DTV

Es ist geschafft! 3 neue Tennisplätze!

Geschrieben von Mayte Jakstait

Die Plätze sind fast fertig, müssen aber noch 2 Wochen täglich abgezogen, bewässert und gewalzt werden, bevor diese bespielbar sind.

Es war, bzw. ist noch ein wirklich großes Projekt - verbunden mit viel persönlichem Engagement und Arbeit – ein wahrer Kraftakt, aber wir haben es geschafft.

Ein tolles, gemeinschaftliches Projekt und in diesem Zusammenhang möchten wir noch einmal allen, die so tatkräftig mitgeholfen haben

DANKE SAGEN!

Ohne eure Hilfe bei den vorbereitenden Arbeiten hätten wir den 3. Tennisplatz wohl nicht realisieren können.

 

Um auch lange Spaß an den neuen Tennisplätzen zu haben, müssen wir auch einige Regeln beachten.

Ganz wichtig ist es, dass nur mit den richtigen Sandplatz-Tennisschuhen (wenig Profil!) gespielt werden darf.

Mit anderen Profilsohlen wie z.B. Joggingschuhe o.ä., werden die Plätze beschädigt, daher dürfen diese keinesfalls benutzt werden. 

Deshalb unsere Bitte an alle - auch die Kinder: Kontrolliert eure Schuhe und besorgt euch andernfalls die richtigen Tennisschuhe. Bei Fragen wendet euch an den Schuhfachverkäufer eures Vertrauens oder einem Mitglied des Vorstandes!

Wir müssen diesen Punkt wirklich kontrollieren und sehr streng handhaben zum Wohle aller. Platzverweise wollen wir unbedingt vermeiden.

Weitere Hinweise und Handhabungen zum Spielbetrieb werden wir noch bekannt geben und im Kasten an der Vereinshütte aufhängen.

 

Übrigens: Es sind nicht nur die Tennisplätze erneuert worden, auch rund um die Plätze und in der Anlage hat sich einiges getan.

Die Arbeiten an der Terrasse sind noch in Arbeit, Problem ist z.Z. die Materialbeschaffung. Gerade Holz ist zum größten Teil ausverkauft.

Geplant hatten wir eine große Neueröffnungsfeier mit vielen Mitgliedern, Gästen und Interessenten. Leider müssen wir dieses Fest nach den Sommerferien verschieben.

Es ist trotz sehr stark gesunkener Corona Zahlen nicht erlaubt Veranstaltungen dieser Art durchzuführen. Aber: aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir halten euch rechtzeitig informiert.

Und noch einige Hinweise:

  • Alle Schlösser in der gesamten Sportanlage (auch die Toiletten) sind ausgewechselt. Zugang ist nur noch mit einem Transponder möglich.           Wer den noch nicht hat, bitte melden.
  • Für den Zugang zum Sportplatz, also auch zu unserem Tennisgelände, ist eine Anmeldung Pflicht: Die Anmeldung erfolgt mit der Luca-App und dem Handy. Das ist Vorschrift vom Land NRW !
    • Wer nur Tennis spielt, meldet sich mit dem QR-Code an den Eingängen zum Tennisgelände an.
    • Wer auf dem Sportplatz seinem Sport nachgeht, meldet sich mit dem QR-Code am Haupttor an.
  • Das Kindertraining findet vorerst in der Tennishalle Hebborn statt.

Unser Wunsch ist: wieder ein reger Spielbetrieb und viel Spaß auf der neuen Tennisanlage.

Mit sportlichen Grüssen,

Siggi Newiger und Otto Schmidt

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.