Wenn ich hier nicht wohnen würde, dann würde ich hier Urlaub machen !!!!

Verbringen Sie doch einen Teil Ihres Urlaubs auf unserer schönen Tennisanlage am Höferhof!

Die Tennisanlage ist seit Mitte Mai 2020 geöffnet!

Die Hygienevorschriften müssen und können eingehalten werden.

Sie können jederzeit Tennisspielen oder Trainerstunden nehmen.

Zur Verfügung stehen:      

  • 2 Tennisplätze mit automatischer Bewässerungsanlage    
  • Clubheim mit Kühlschränken
  • Terrasse
  • WC Einzel Damen/Herren
  • Grill  (Holzkohle/Elektro)
  • Wasserrutsche/ Schaukel

Wir  treffen uns:  Montag   ab 16:00 Uhr Kindertraining

                            Dienstag ab 10:00 Uhr Senioren

                            Freitag    ab 17:00 Uhr Alle

                            Sonntag  ab 11:00 Uhr Alle

 

Machen Sie mit! Kommen Sie mit feinprofiligen Schuhen vorbei und machen Sie ein paar Schläge!!

Übrigens: Mitglieder des DTV können in allen Abteilungen mitmachen - auch beim Tennis.

Tennisschläger und Bälle stehen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie !!

Kontakte

Hans-Otto Schmidt , Abt.Ltr. Tel. 0151-10701000  Email:  tennis.dtvnothing@web.de

Siegfried Newiger,   Stellv.    Tel. 0151-18440308              s.newigernothing@t-online.de

Ulrike Rickell, (Kinder)         Tel. 0172-8834560                 ubesternothing@gmx.de

Richard Förg, (Erwachsenene) Tel.0178/2389484             richardfoergnothing@gmx.de

 

News von 02/2020: Tennis-Aktionen 2020

Liebe Tennismitglieder und Interessierte:

In 2020 wird weiter durchgestartet - schon die Tennis-Aktion 2019 war ein voller Erfolg!

  • Nach dem Kinder-Sommertraining nehmen momentan 11 Kinder am Winter-Hallentraining teil, das kostenmäßig von der Abt. unterstützt wird.
  • Viele neue Erwachsene haben an den offenen Spieltreffs teilgenommen und ihr Interesse am Verein bekundet
  • Vom Land NRW erhalten wir einen größeren Betrag für die General-Überholung unserer beiden Tennisplätze. Beginn Ende der Saison 2020.

Am Mittwoch, den 11.03.2020 um 19 Uhr ist die Abteilungsversammlung im Vereinsheim Asterweg. Es finden Wahlen und Informationen über die vorgesehenen Aktionen statt. Bitte auch Interessenten ansprechen und einladen!

 

Am Freitag, den 24.04.2020 um 19 Uhr ist die JHV des DTV. Bitte daran teilnehmen, um unsere Tennisabteilung zu repräsentieren.

 

Der wetterabhängige Termin für die Saisoneröffnung wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Aktionen für die Tennissaison 2020

  1. Teilnahme am bundesweiten Projekt „Deutschland spielt Tennis 2020 am 10.05.2020 auf unserer Tennisanlage Höferhof.
  2. Gewinnung von Sponsoren für die Jugendarbeit.
  3. Schnupperkurse und Probemitgliedschaften mit Trainer werden angeboten.
  4. Trainerkurse für Mitglieder und Wiedereinsteiger werden angeboten.
  5. Teilnahme am Dorffest Dabringhausen 2020 (19.-21.Juni, geplant) für Werbung und neue Mitglieder
  6. Tenniscamp für Kinder und Jugendliche (Geplant)
  7. Jubiläumsfeier „30 Jahre Tennisanlage Höferhof“  Aug./Sept. (Geplant)
  8. Saisonausklang 2020 im Oktober

Wir sind überzeugt, dass wir in Dabringhausen neue Mitglieder gewinnen können, die bereits Tennis spielen, oder es auf unserer schönen Anlage erlernen wollen. Werde Mitglied in der DTV-Tennisabteilung, es lohnt sich!

 

 

Gute Nachricht in schwierigen Zeiten

15.04.2020 22:42

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

seit 2004 hat der Dabringhauser Turnverein 1878 e.V.  einen großen Teil der aus den 1980er und 1990er Jahren stammenden Kredite tilgen können.
Für den Bau des Kunstrasenplatzes und der Tartanlaufbahn mussten neue Kredite aufgenommen werden. Die anfallenden Zinsen waren eine zusätzliche Bürde.
Es ist eine enorme Leistung, die alle Mitglieder des Dabringhauser Turnverein 1878 e.V. in den letzten Jahren erbracht haben.

Der Verkauf des Sportplatzes Asterweg hat es aber letztendlich ermöglicht, alle Verbindlichkeiten tilgen zu können.

Daher freut uns diese Botschaft ganz besonders:

Der Dabringhauser Turnverein 1878 e.V. ist jetzt schuldenfrei!

Oliver Groß hat uns bei der Suche, Auswahl und Betreuung unseres Investors sowie bei der ganzen Durchführung des Verkaufs großartig unterstützt.
Ohne die Sparkasse Wermelskirchen wären viele Projekte in Kultur, Sport, Bildung oder im sozialen Bereich gar nicht möglich. Auch wir haben in vielen Gesprächen und in der Betreuung durch die Mitarbeiter der Sparkasse eine große Rückendeckung und Unterstützung erfahren.
Finanzierungen brauchen eine solide Basis. Christian Reinhard hat uns die notwendigen Finazierungspläne erstellt.
Auch im Vorstand haben Michael Kissling, Kail Lawitzke und Lutz Pramor in den letzten Jahren immer mehr Verantwortung übernommen.
Bei diesen allen möchte ich mich daher aufrichtig bedanken!

Der gesamte Vorstand arbeitet jetzt in verschiedenen Gruppen daran, die gewonnenen Freiräume und Möglichkeiten sinnvoll zu gestalten.

Wäre die Gesamtlage zurzeit nicht so, wie sie gerade ist, wäre es angebracht, ein großes Vereinsfest zu feiern. Und dieses Fest hätten alle Mitglieder mehr als verdient. Aber was gerade nicht ist, wird irgendwann wieder möglich sein.

Bleibt und haltet Euch fit und geund.

Andreas Gall

 

IMPRESSUM