HCW 3 mit der Mission Kreisliga

20.09.2013 15:16

Zwar ist das Team nur als Zweiter aufgestiegen, doch nun will man sich in der kommenden Saison auch in der Kreisliga etablieren. Der Trainerposten des scheidenden Erfolgscoach Benno Koll wird nun in der kommenden Saison durch Michael Dedek besetzt, Co bleibt Gerd Raddeck.

Mit Michael Dedek konnte ein Trainer verpflichtet werden, der in der Bergischen Handballregion kein Unbekannter ist. Seine aktive Laufbahn musste er allerdings nach 2 Kreuzbandrissen frühzeitig beenden, ist aber nach wie vor Handballer durch u. durch und ein Verfechter des schnellen Handballspiels. Seine bisherigen Stationen als Spieler u. oder als Trainer waren bisher u.a. CVJM u. SV 09 Wermelskirchen, TV Lüttringhausen.

Nach einer intensiven Vorbereitung in der Handballfreien Zeit, an dem der größte Teil des bisherigen Kaders teilgenommen hat, muss man nun mit Beginn der neuen Spielzeit auf einige Akteure ganz oder teilweise verzichten, die Studien- oder Berufsbedingt nicht mehr trainieren können bzw. umgezogen sind.

Trotzdem will man mit dem bestehenden Kader in der höheren Spielklasse für die oder andere Überraschung sorgen und oberste Priorität bleibt der Klassenerhalt.

Gutes Vorbild sind da unsere Fußballer die als Aufsteiger in der Bezirksliga, die bereits alle 3 Meisterschaftsspiele gewonnen haben.

Dazu wünschen wir Euch von dieser Stelle aus weiterhin viel Erfolg!

 

Das erste Spiel gegen den Turnerbund aus Solingen findet morgen Samstag dem 21. September um 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

IMPRESSUM