DTV M2 gewinnt erstes Meisterschaftsspiel

27.08.2016 14:30

Die Saison 2016 / 2017 startete heute in der Gymnasiumhalle Wermelskirchen und hielt ein internes Duell unserer Mannschaften M2 und M4 bereit. Die M2 setzte sich souverän mit 6-0 durch und erklomm damit die Tabellenspitze. Ein guter Start. Für die M4, die mit mehreren U 11 - Spielern antrat war es eine erste Standortbestimmung gegen einen starken Gegner. Weiter geht es am nächsten Wochenende mit unserer M1.

Neue Vereinsmeister

30.04.2016 23:04

In einem nie da gewesenen intensiven Turnier wurden heute drei neue Vereinsmeister im Badminton gekürt:

Familienturnier beim Ski-Club bringt Pokale für den DTV

13.03.2016 16:58

Einen sehr gelungenen Sonntag feierten die DTV-Teilnehmer beim Familienturnier des Ski-Clubs Wermelskirchen. Im erstmals ausgespielten C-Feld erreichte Nils Lammers mit seinem Vater den 2.Platz und durfte sich am Ende des Tages über einen Pokal freuen.

Badmintonversammlung fasst Beschlüsse zum Trainingsbetrieb und plant für die neue Saison

19.02.2016 21:16

Die Abteilungsversammlung der Badmintonabteilung am Mittwoch, den 17.02.2016 brachte folgende wesentlichen Ergebnisse:

Toller Samstag für die DTV Badminton-Teams

17.01.2016 11:43

Überwiegend positiv überraschten am Samstag die DTV - Teams: Der größte Erfolg sicher für die M3! Sie schaffte am vorletzten Spieltag durch ein 3-3 gegen Leverkusen die vorzeitige Qualifikation für den Alexander Hecker Pokal im Mai. Glückwunsch! Aber auch die M4 spielte ein tolles Spiel und nahm dem Tabellenführer aus Leverkusen beim 3-3 erst den 2. Punkt in dieser Saison ab. Damit sicherte sich das Team den 3.Platz, von dem die M4 nun am letzten Spieltag nicht mehr zu verdrängen ist.

Badmintonspieltag ohne Überraschungen

10.01.2016 17:04

Der 1.Spieltag im neuen Jahr verlief ohne Überraschungen. Für unsere M1 und M2 bedeutete dies leider Niederlagen gegen die jeweiligen Tabellenführer aus Blecher mit 0-6 und 1-5. Für unsere M3 und M4 gegen die am Ende der Tabelle rangierenden Teams des Ski-Club Wermelskirchen gab es hingegen beim 5-1 und 6-0 Grund zum Jubeln. Damit stellt sich die Situation im Hinblick auf die Qualifikation zum Cup der Besten, dem Alexander Hecker Pokal für unsere Teams wie folgt dar: Die M2 benötigt noch einen Sieg und ein Unentschieden aus den restlichen drei Spielen und die M3 braucht lediglich noch einen Sieg aus den letzten beiden Partien. Den Abschluss des Spieltags gestaltete unsere J1 sehr erfreulich mit einem 6-2 Heimsieg gegen den TTC Hitdorf. Einzelheiten zu den Spielen gibt es auf den Mannschaftsseiten.

Die U13 Mannschaften bleiben siegreich

13.12.2015 12:07

Unsere U13 - Mannschaften sind beide mit Auswärtssiegen M2 (4-2 in Burscheid), M3 (6-0 in Bergisch Gladbach) in die Rückrunde gestartet. Beide verteidigten damit ihren 2.Tabellenplatz und bleiben auf Kurs. Die 'U11-Mannschaft M4 holt ohne ihre Spitzenspielerin ein wichtiges 3-3 in Burscheid und bleibt damit Dritter. Weniger gut lief es für unsere "Großen". Die M1 verlor mit 1-5 in Bergisch Gladbach und die J1 ließ beim 3-5 beim Tabellenzweiten in Burscheid auch eher zu wünschen übrig. Einzelheiten gibt es auf den Mannschaftsseiten.

Die U13 Mannschaften des DTV bleiben auf Kurs

22.11.2015 10:29

Nach Abschluss der Hinrunde begeistern vor allem die beiden U13 - Mannschaften des DTV, die beide auf Spitzenplätzen in die Rückrunde starten. Die M2 gewann bei der M1 des SSV Lützenkrichen mit 4-2 und sicherte sich damit ebenso den 2.Platz wie unsere M3 die an gleicher Stelle der Lützenkirchener M2 eine 5-1 Niederlage zufügte.

DTV M2 feiert höchsten Sieg der Vereinsgeschichte

19.11.2015 20:01

Die DTV M2 hat im Nachholspiel des 4.Spieltags am Nachmittag beim 6-0 gegen den Ski-Club Wermelskirchen den höchsten Sieg der Vereinsgeschichte eingefahren und damit einen 2 Jahre alten Rekord eingestellt. Nebenbei gelang dadurch die Rückkehr auf den 2.Tabellenplatz.

Gute Bilanz für die DTV-Teams

15.11.2015 09:59

Bei den Badmintonspielen des Wochenendes konnten die DTV - Teams überwiegend überzeugen. Die SG verlor in Refrath nur knapp mit 3-5. Die J1 setzte sich beim Tabellenletzten mit 6-2 durch.

IMPRESSUM