Ergebnisprotokoll der Abteilungsversammlung Badminton vom 03.03.2020

18.03.2020 07:32

1. Saisonrückblick

Die M1 belegte in einen zufrieden stellenden 4. Platz. Auch die M3 lieferte aufgrund der Tatsache, dass alle Spieler noch in der nächsten Saison U13 spielen können, einen guten vorletzten Platz ab. Da sollte im nächsten Jahr mehr drin sein. Unsere M2 spielte insgesamt eine starke Saison und wurde am Ende 3. in der Staffel. Die 1.Mannschaft, deren letztes Spiel noch aussteht, hat in ihrer 1.Saison das Saisonziel vorzeitig erreicht: Sie wird nicht den letzten Platz belegen.

Die Durchführung des zweiten Team Cup 2019 war wieder ein schöner Erfolg (wenn auch nicht ganz so gut besucht, wie beim 1.Turnier in 2018. Unser Doppelturnier im Januar war mit 36 Teilnehmern sehr zahlreich besucht. Auch für nächstes Jahr gibt es eine gute Perspektive, da viele Teilnehmer wiederkommen wollten.

2. Entwicklung der Mitgliedszahlen der Abteilung

Im Ergebnis zählte die Abteilung zum Stichtag 01.01.2020 102 Mitglieder. Unsere Zahlen sind dabei sehr konstant. Durch den Rückgang unserer Gesamtmitgliederzahl ist unser prozentuales Verhältnis leicht gestiegen. Wir sind nach wie vor die drittgrößte Abteilung des Vereins.

3. Informationen und Entscheidungen zur Spielzeit 2020/2021

Die Abteilungsversammlung einigte sich nach kurzen Diskussion darauf, folgende Mannschaften sicher zu melden:

1 x Erwachsenenmannschaft in der untersten Klasse
1 x U 13 Mini-Mannschaft
1 x U 15 Mini-Mannschaft und
1 x U 19 Mannschaft, jedoch werden die Trainer noch mit den Kindern und Jugendlichen sprechen, ob anstelle einer Mini-Mannschaft diesmal eine Jugendmannschaft gemeldet werden kann. Die Entscheidung muss bis Anfang April gefallen sein.

4. Finanzen

Wir haben im abgelaufenen Jahr ein gutes Jahresergebnis 2019 von + 820,30 € erreicht. Für das laufende Jahr 2020 kalkulieren wir wie folgt:

Ausgaben

Trikots 2x 1.Mannschaft

208 €

Neuer Satz Kinder+ Jugend

1.000 €

Übungsleiter

2.520 €

Bälle

1.000 €

Sonstige Trainingshilfen

(33 x 4+Pokale)

219 €

Pokale VM

200 €

Verbandsabgaben

1.400 €

Summe:

6.547 €

Einnahmen

Mitgliedsbeiträge etc.

4.200 €

Spende Trikots

1.000 €

Startgelder

 227 €

Verkäufe

264 €

Sonstige Spenden:

1.000 €

Summe:

6.691 €

5. Turniere in 2020

Es wurde auf die bevorstehenden Turniere hingewiesen:

15.03.2020 Vereinsmeisterschaften

26.04.2020 Familienturnier des Ski-Clubs Wermelskirchen

07.06.2020 Stadtmeisterschaften (Ausrichter: Ski-Club Wermelskirchen)

Ferner wurde ausgeführt, dass der Team-Cup in diesem Jahr möglicherweise nicht stattfinden wird. Dies ist seit dem 09.03.2020 Gewissheit. Wir haben zu allen möglichen Terminen keine Hallenzeit in unserer Halle bekommen können.

6. Verschiedenes

Es wurde kurz angekündigt, dass eine Änderung der Mitgliedsbeiträge auf der nächsten Jahreshauptversammlung zum Thema werden könnte.

IMPRESSUM