Ergebnisprotokoll der Abteilungsversammlung vom 26.03.2019

05.04.2019 21:02

1. Saisonrückblick

Die M1 belegte in einer starken Gruppe den letzten Platz. Leider musste sie in drei Spielen nur mit drei Spielern antreten, wodurch u. a. das Spiel in Burscheid verloren wurde, was zum letzten Platz führte. Die M2 belegte den dritten Rang und musste sich vor allem einer starken Mannschaft vom BV 04 Bergisch Gladbach geschlagen geben. Insgesamt zufriedenstellende Platzierung! Die M3 wurde Vierter und die M4 Letzter in einer acht Mannschaften umfassenden Gruppe. Angesichts der Spielstärke der Gegner kann unseren Teams auch hier eine gute Leistung attestiert werden.

Die Durchführung des ersten Team Cup 2018 war ein voller Erfolg. Wir hatten eine wahnsinnig gute Resonanz und zwei tolle Badmintontage in unserer Halle. Auch wirtschaftlich war das Turnier ein voller Erfolg.

Unser Doppelturnier im Januar war mit 23 Teilnehmern mittelmäßig besucht.

2. Entwicklung der Mitgliedszahlen der Abteilung

Im Ergebnis zählte die Abteilung zum Stichtag 01.01.2019 93 Mitglieder. Das ist eine Steigerung um ein Mitglied. Wir sind drittgrößte Abteilung des Vereins. Es besteht aber durchaus noch die Möglichkeit einer Steigerung.

3. Wahlen

Frank Riemer und Kurt Genz wurden als Abteilungsleiter und -vertreter für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren einstimmig ohne Gegenstimmen bestätigt. Lutz Pramor scheidet satzungsgemäß aus dem Abteilungsvorstand aus, da er seit der letzten Wahl nunmehr ein Amt im Gesamtvorstand des Vereins bekleidet.

4. Informationen und Entscheidungen zur Spielzeit 2018/2019

Die Abteilungsversammlung einigte sich nach einer eingehenden Diskussion darauf, folgende Mannschaften sicher zu melden:

1 x Erwachsenenmannschaft in der untersten Klasse

1 x U 13 Mini-Mannschaft

Bei den U 19 ern stehen nur drei Spieler fest. Die Möglichkeit einer Spielgemeinschaft wurde mit dem TV Witzhelden, dem Burscheider BC, dem Ski-Club Wermelskirchen und dem TV Blecher ergebnislos erörtert.

In der letzten Saison erfolgte die Mannschaftsmeldung U15 und die der zweiten U11 Mannschaft im Vertrauen darauf, dass sich noch weitere Kinder und Jugendliche diesen Mannschaften anschließen. Im Ergebnis hatten wir in der Folge aber große Schwierigkeiten, an den Spieltagen genügend Spieler aufbieten zu können.

Um die Verbindlichkeit zu erhöhen, hat Dana Wengler einen Vordruck entwickelt, der die Kinder, Jugendlichen und Eltern zum einen aufklären soll, wie der Mannschaftsspielbetrieb funktioniert. Zum anderen beinhaltet er die verbindliche Erklärung, für Training, Spiele und Fahrten zur Verfügung zu stehen.

Bei der Meldung weiterer Mannschaften (in Überlegung sind eine zweite U13, 1 x U15 und 1 x U19) werden die Rückläufer dieses Vordrucks berücksichtigt. Deadline ist Montag, der 15.04.2018.

5. Turniere in 2019

Es wurde auf die bevorstehenden Turniere hingewiesen:

06.04.2019: Wermelskirchener Stadtmeisterschaften in der Mehrzweckhalle

04.05.2019: Vereinsmeisterschaften des DTV (alle Altersklassen, auch Erwachsene)

02. und 03.11.2019: Team Cup 2019

6. Verschiedenes

Die Abteilungsleitung warb für die Unterstützung der Bemühungen des Gesamtvorstandes, die Arbeit des Vereins so zu organisieren, dass sie den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung genügt. Hierzu sollten alle Mitglieder die übersandten Erklärungen unterzeichnen und dem Vorstand zuleiten. Bei Fragen: gerne an den Abteilungsleiter wenden.

Das Thema Finanzen wurde nur kurz erörtert, da der Jahresabschluss des Hauptvereins dem Abteilungsvorstand noch nicht bekannt war. Hierüber wird ein gesonderter Bericht in Kürze erfolgen.

IMPRESSUM