Zerstückelter Spieltag beginnt bitter

24.10.2015 18:41

Der 3. Spieltag der Badminton - Liga beginnt für den DTV bitter.

Im auswärtigen Heimspiel in Blecher gibt es für die M1 eine 1-5 und für die M2 eine knappe 2-4 Niederlage.

Beide Niederlagen gegen den jeweilgen Tabellenführer aus Blecher gehen in Ordnung, aber für das Rückspiel nehmen wir uns natürlich eine Verbesserung vor.

Die M1 bleibt nach der Niederlage Tabellenletzter und muss nun gegen Bergisch Gladbach beweisen, dass das Team noch "lebt". Die M2 kann sich bei der knappen Niederlage immerhin rühmen,

das erste Team zu sein das gegen Blecher Sätze (5) und Punkte (2) holte. Hier ist im Rückspiel vielleicht noch was drin. Das Team bleibt trotz der Niederlage auf Rang 2 und damit klar auf Qualifikationskurs für den Alexander - Hecker - Pokal.

 

IMPRESSUM