Saisonende im Badminton

08.02.2015 15:54

Am letzten Spieltag gab es für die vier noch aktiven Mini-Mannschaften nur eine Niederlage. Aber die tat weh. Ein 2-4 beim Tabellenführer in Bergisch Gladbach kostete unsere Mannschaft die - mit einem eigenen Sieg - mögliche 2.Meisterschaft in Folge. So flossen in Bergisch Gladbach am Ende leider einige Tränen. Aber Kopf hoch, bis zum letzten Spieltag um die Spitze mitzuspielen ist ebenfalls aller Ehren wert.

Die anderen Mannschaften erzielten bessere Ergebnisse. Die M2 spielte 3-3 in Wermelskirchen. Die M3 siegte mit 5-1 in Lützenkirchen und die M4 qualifizierte sich mit einem 4-2 Sieg in Wermelskirchen als Tabellenzweiter für die Teilnahme beim Alexander Hecker Pokal 2015. Ebenfalls eine tolle Leistung.

IMPRESSUM