DTV M3 gelingt erster Sieg über Refrath!

22.09.2013 12:43

Die DTV M3 überraschte am Samstag mit einem 6-0 gegen die M8 aus Refrath. David Genz, Timo Schmitz, Moritz Selbeck und Conner Thiel gelang dabei der erste Sieg des DTV über eine Refrather Mannschaft. Trainer Lutz Pramor schwärmte über die Art und Weise, wie das Team seine Anweisungen umgesetzt habe.

Die DTV M4 spielte ebenfalls gegen Refrath und zwar die dortige M3. Für unsere "Ausbidlungsteam" gab es dabei zwar eine 0-6 Niederlage, aber vor allem Anna Heier und Gian Eckert agierten heute schon wesentlich sicherer als in ihrem ersten Spiel am vergangen Samstag in Leverkusen.

Die DTV M2 musste auf Simon Genz verzichten und hatte beim 1-5 gegen den TV Blecher keine wirkliche Chance. Niklas Manderla und Nick Ertingshausen hätten das 2. Doppel eventuell gewinnen können, waren aber in den entscheidenden Szenen nicht konzentriert genug. Den DTV Punkt holte John-David Baetke im 1. Einzel.

Einzelheiten zu den Spielen gibt es auf den Mannschaftsseiten.

IMPRESSUM