Teilnahme am Spielbetrieb

Die Erwachsenen und Jugendlichen ab Jahrgang 1997 sind Hobbyspieler und nehmen derzeit nicht am Spielbetrieb teil. Für die neue Saison 2018/2019 hat der DTV vier eigene Mannschaften gemeldet.

Es handelt sich diesmal um vier Mini-Mannschaften in den Altersklassen U19 (M1), U15 (M2) und U11 (M3) sowie U11 (M4).

Eine durchwachsenen Saison 2017/2018, die mit der Abmeldung der M3 nach dem ersten Spieltag begann, dann aber doch noch recht erfolgreich endete. Die M2 erreichte den zweiten Platz in der Meisterschaft, welche im letzten Spiel das "Endspiel um Platz 1" leider verloren hat und ein beachtlicher dritter Platz der M1. Die stärkste Fraktion der S1 landete auf dem vierten Platz und die ganz jungen mussten viel Lehrgeld zahlen, was ihnen in der kommenden Meisterschaft sicher zu Gute kommt.

Sehr erfolgreich in der letzten Saison war unsere Spielerin Anna-Lena Fleschenberg mit der Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Mädchen Doppel U13, mit ihrer Partnerin vom SV Lützenkirchen. Nochmal herzlichen Glückwunsch von uns an Anna-Lena!

In der neuen Saison müssen wir leider auf viele langjährige und erfolgreiche Spieler der U15 verzichten. Conner, Timo, zwei Tim's und Anna-Lena stehen uns in dieser Saison leider nicht zur Verfügung. Wir hoffen auf die nächste Saison.

Mal sehen was die neue Saison bringt...

IMPRESSUM